Heizöl Hotline:
0203 - 75 79 577

Energieinfos


Heizölpreise aktuell:  Entspannung am Ölmarkt setzt sich fort
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Mittwochabend gegenüber dem Schlussstand vom Dienstag mit einem starken Minus von 3,7 % - konkret lag der Heizölpreis am Abend bei 73,75 Euro/100 L.- damit ist der starke Heizölpreisanstieg der letzten beiden Tage vorerst beendet. Gegenüber dem...

weiterlesen
Max Viessmann zur aktuellen Debatte über Klimapolitik in Deutschland
Allendorf (Eder), 18.09.2019 - "Klimaziele zu erreichen, ist allein eine Frage der Verantwortung: Wie viel wollen wir heute für die Generationen von morgen tun? Wie erhalten und schaffen wir Lebensräume für unsere Kinder und Enkelkinder? Veraltete Öl- oder Gasheizungen auszutauschen, ist vor allem eines: ein guter Anfang mit sofortiger Wirkung. Es ist eine erste Maßnahme, die sich umgehend positiv auswirkt – für das Klima und die eigenen Energiekosten. Aber...

weiterlesen
Spritpreise ziehen spürbar an: Krise am Persischen Golf zeigt Wirkung
Tanken in Deutschland ist wieder spürbar teurer. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 derzeit durchschnittlich 1,409 Euro bezahlen, das sind 1,8 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich im Bundesmittel noch deutlicher auf 1,277 Euro je Liter, ein Anstieg von 2,9 Cent. Grund für die Verteuerung ist die Krise am Persischen Golf. Nach einem Angriff der jemenitischen Huthi-Rebellen auf wichtige Ölanlagen in...

weiterlesen
Heizölpreise aktuell:Schnelle Bereitstellung des ursprünglichen Ölangebotes sorgt für Entspannung an den Ölmärkten
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Dienstagabend gegenüber dem Schlussstand vom Montag mit einem Plus von 1,7 % - konkret lag der Heizölpreis am Abend bei 76,57 Euro/100 L.- damit hat sich der starke Heizölpreisanstieg vom Montag im moderater Form am Dienstag fortgesetzt. Gegenüber dem...

weiterlesen
Heizung warten, Wohlfühlen starten
Wer jetzt schon ab und an mal an die kühle Jahreszeit denkt, der tut Gutes – zumindest für seine Heizung. Denn wenn man sich rechtzeitig um die Wartung der Anlage kümmert, kann man Herbst und Winter in der Regel sorgenfrei und unbeschwert genießen.„Aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Heizanlage bereits vor Beginn der eigentlichen Heizsaison auf Herz und Nieren prüfen zu lassen“, weiß Christian Halper vom Institut für Wärme...

weiterlesen
Heizölpreise aktuell: Heizölpreisanstieg setzt sich heute fort
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenstart gegenüber dem Schlussstand vom Freitag mit einem sehr starken Plus von 9,0 % - konkret lag der Heizölpreis am Abend bei 75,31 Euro/100 L. Gegenüber dem Heizölpreisstand vom 1.01.2019 sind die Heizölpreise aktuell um 13,6 %...

weiterlesen
Deutsche Klimapolitik: Immer noch kein klares Konzept
Die Koalitionsparteien wollen in dieser Woche ein gemeinsames Klimakonzept beschließen und so sicherstellen, dass Deutschland seine Klimaziele 2030 erreicht. Insbesondere im Verkehrssektor sind die Treibhausgasemissionen bislang kaum zurück gegangen. Nun liegen zahlreiche Vorschläge auf dem Tisch, deren Kosten allerdings noch nicht beziffert sind. Es ist unklar, ob die Ziele so erreichbar sind – ein klares Klimakonzept sieht anders aus. Die wichtigsten Punkte im...

weiterlesen
Nach Anschlägen in Saudi-Arabien: Stärkster Ölpreis-Anstieg seit 1991
In Saudi-Arabien brennen nach Anschlägen die Ölanlagen. Im Internet und in Nachrichtensendungen sind Luftaufnahmen der Anlagen mit riesigen Rauchwolken zu sehen.  Aus Furcht vor Lieferausfällen haben sich Anleger mit Rohöl eingedeckt. Der Öl-Preis ist mittlerweile so stark gestiegen wie seit über 28 Jahren nicht mehr. Am Montag früh stiegen die Preise für Öl um bis zu 20 Prozent. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent stieg um...

weiterlesen
Ölheizung: „Besser flüssig bleiben“ geht in den Endspurt
Wer sein Eigenheim modernisiert, investiert in die Zukunft seines Gebäudes. Doch auch, wenn es sich auf lange Sicht auszahlt, sind erst einmal Investitionen nötig, um zum Beispiel veraltete Fenster oder die Heizung auf den neuesten Stand zu bringen. Da kommen in den meisten Fällen staatliche Fördermittel gerade Recht. Doch wo und wie werden diese Gelder beantragt?  Modernisierer, die ein modernes Öl-Brennwertgerät einbauen lassen wollen, haben noch bis Ende...

weiterlesen
Heizölpreise aktuell: Heizölpreise mit Preissprung in die neue Woche
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenende gegenüber dem Schlussstand vom Donnerstag mit einem Minus von 0,1 % - konkret lag der Heizölpreis am Abend bei 69,08 Euro/100 L - damit setzte der Heizölpreis seinen Stand über der die Heizölpreismarke von 69 Euro/100 L knapp...

weiterlesen

Kontakt

Yalcin & Tiebes GmbH
Düsseldorfer Landstraße 65a
47249 Duisburg-Buchholz

Tel: 0203 - 75 79 577
Fax: 0203 / 75 79 574
E-Mail: moc.sserpxeleozieh@ofni
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7:00 - 17:00 Uhr

Heizöl-Trend

(Stand 13:00 Uhr 14.10.2019)
14.10.2019
Preise fallend
-0,13%
13.10.2019
Preise stabil
0,00%
12.10.2019
Preise steigend
+0,07%
Mobile App für Android und iOS
schließen