Heizöl Hotline:
0203 - 75 79 577

Energieinfos


Klimagipfel bringt neuen Schwung für den internationalen Klimaschutz
Auf Einladung des Generalsekretärs der Vereinten Nationen kamen am 23. September über 60 Staats- und Regierungschefs nach New York, um ihre Pläne für wirksamen Klimaschutz vorzustellen. Für Deutschland stellte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel das am 20. September beschlossene Klimapaket vor und bekräftigte, dass Deutschland bis 2050 klimaneutral sein wolle. Im Fokus des Gipfels stand die Vorbereitung auf die Neuvorlage der Klimaziele unter dem Pariser...

weiterlesen
Spürbare Entspannung am Rohölmarkt: Tanken wieder etwas preiswerter
Nach dem deutlichen Preisanstieg in der Vorwoche können Autofahrer in Deutschland nun wieder etwas günstiger tanken. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt derzeit 1,402 Euro, das sind 0,7 Cent weniger als noch vor einer Woche. Diesel verbilligte sich im Mittel auf 1,274 Euro je Liter, das ist ein Rückgang um 0,3 Cent. Hauptgrund für die erfreuliche Entwicklung ist die spürbare Entspannung am Rohölmarkt. Nachdem die...

weiterlesen
Klimaschutzprogramm der Bundesregierung - was nun?
Was bedeutet das Klimaschutzprogramm für Ölheizungen? Die am 20. September vom Klimakabinett beschlossenen Eckpunkte für ein Klimaschutzprogramm sind noch keine verbindlichen Regelungen. Viele der Maßnahmenvorschläge müssen noch in ein Gesetzgebungsverfahren.Hier ist die Zustimmung des Bundestags und zum Teil des Bundesrats notwendig. Es ist denkbar, dass im Laufe der Gesetzgebungsverfahren noch Änderungen an einzelnen Inhalten vorgenommen werden. Bis Ende...

weiterlesen
Heizölpreise aktuell: Heizölpreise setzen Preisrückgang zur Wochenmitte fort
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Dienstagabend gegenüber dem Schlussstand vom Montag mit einem Minus von 1,1 % - konkret lag der Heizölpreis am Abend bei 72,90 Euro/100 L - damit fiel der Heizölpreis unter die Preismarke von 73 €/100L. Gegenüber dem Heizölpreisstand vom...

weiterlesen
Klimapaket: Der Ansatz stimmt, doch der Erfolg bleibt ungewiss
Mit ihrem Klimapaket plant die Bundesregierung einen moderaten Umstieg auf klimafreundliche Alternativen. Der CO2-Preis soll in den ersten fünf Jahren langsam ansteigen, während Förderungen wie die Pendlerpauschale erst angehoben und künftig wieder zurückgefahren werden. Wie teuer CO2 nach 2025 sein muss, um die Klimaziele bis 2030 zu erreichen, ist allerdings ungewiss. Ein klarer Fahrplan, der mit Förderung startet und mit der Zeit immer mehr fordert: Am...

weiterlesen
Heizölpreise aktuell: Rückwärtsgang bei den Heizölpreisen setzt sich fort
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenstart gegenüber dem Schlussstand vom Freitag mit einem leichten Minus von 0,3 % - konkret lag der Heizölpreis am Abend bei 73,71 Euro/100 L - damit bleibt der Heizölpreis weiter unter der Marke von 74 €/100L. Gegenüber dem...

weiterlesen
Bundesumweltministerin Schulze: Beschlüsse des Klimakabinetts markieren Neuanfang für deutsche Klimapolitik
Das Klimakabinett der Bundesregierung hat das bislang umfassendste Klimaschutzpaket auf den Weg gebracht, das es in Deutschland je gab. Die Beschlüsse sehen erstmals gesetzlich verbindliche Klimaziele für die Sektoren Verkehr, Energie, Industrie, Gebäude, Landwirtschaft sowie Abfallwirtschaft vor. Diese sollen in einem Klimaschutzgesetz mit jahrlich sinkenden Treibhausgas-Budgets festgeschrieben werden. Für jeden dieser Bereiche vereinbarte das Klimakabinett zahlreiche...

weiterlesen
Klimapläne der Regierung: Verbot von Ölheizungen und höhere Spritpreise
Klimapaket: Einbau-Verbot für neue Ölheizungen ab 2026 Seit dem Wochenende steht fest: ab 2026 wird der Einbau von neuen Ölheizungen in Deutschland verboten. Die Große Koalition aus CDU, CSU und SPD hatte sich am Freitag, dem 20.9.2019 in Berlin darauf geeinigt und das Klimapaket geschnürt. Der Austausch einer alten Ölheizung gegen eine klimafreundlichere Heizung soll mit bis zu 40 Prozent der Kosten staatlich gefördert werden. Die Bundesregierung will bis...

weiterlesen
Heizölpreise aktuell: Heizölpreise setzen Seitwärtstrend zum Wochenstart fort
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenende gegenüber dem Schlussstand vom Donnerstag mit einem leichten Minus von 0,2 % - konkret lag der Heizölpreis am Abend bei 73,91 Euro/100 L - damit unterschritt der Heizölpreis knapp die Marke von 74 €/100L. Gegenüber dem...

weiterlesen
Trotz Ölheizungsverbot ab 2026 wird niemand frieren!
Das vom Klimakabinett beschlossene Ölheizungsverbot ab 2026 biete Chancen für bewährte erneuerbare Wärmetechnologien wie moderne, automatisch betriebene Holzfeuerungen, sagt der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Pellet- und Hackschnitzelheizungen eignen sich als heimische, preiswerte und nicht leitungsgebundene Optionen hervorragend zum Austausch von Ölheizungen. Allerdings sollten Verbraucher nicht bis zum Jahr 2026 warten. „Wir...

weiterlesen

Kontakt

Yalcin & Tiebes GmbH
Düsseldorfer Landstraße 65a
47249 Duisburg-Buchholz

Tel: 0203 - 75 79 577
Fax: 0203 / 75 79 574
E-Mail: moc.sserpxeleozieh@ofni
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7:00 - 17:00 Uhr

Heizöl-Trend

(Stand 13:00 Uhr 14.10.2019)
14.10.2019
Preise fallend
-0,13%
13.10.2019
Preise stabil
0,00%
12.10.2019
Preise steigend
+0,07%
Mobile App für Android und iOS
schließen