Heizöl Hotline:
0203 - 75 79 577

Energieinfos


Aktueller Heizölpreise-Trend: Heizölpreise setzen Preisanstieg vom Vortag heute fort
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Montagabend mit einem Plus von 0,9 % bei 69,19 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 69 €/100L wieder überspringen. Gegenüber dem Heizölpreisstand vom 1.01.2019 sind die Heizölpreise aktuell um 4,4 %...

weiterlesen
Die 10 besten Tipps zum Heizkosten senken
Mit wenig Aufwand und geringen Investitionen lassen sich Heizkosten sparen. Dabei ist es egal, ob Sie zur Miete oder im Eigenheim wohnen: Schon mit kleinen Veränderungen senken Sie Ihre Energiekosten und verringern zusätzlich den CO2-Ausstoß. Hier geht es zu den...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Heizölpreise zum Wochenstart steigend
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenende mit einem starken Minus von 1,5 % bei 69,58 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 69 €/100L nicht halten. Gegenüber dem Heizölpreisstand vom 1.01.2019 sind die Heizölpreise aktuell um 3,5 %...

weiterlesen
Bundesumweltministerium zeichnet zehn Kommunen für Klimaengagement aus
Mit dem Wettbewerb „Klimaaktive Kommune“ unterstützt das Bundesumweltministerium Kommunen in ihrem Klima-Engagement strategisch und finanziell. Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, hat zehn Kommunen aus sechs Bundesländern als Sieger des Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2019“ ausgezeichnet. Die Preise von je 25.000 Euro werden auf der 12. Kommunalen Klimakonferenz verliehen. Die zweitägige...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Unerwartet starker Anstieg der US-Rohöllagerbestände lässt Heizölpreise heute leicht fallen
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Mittwochabend mit einem leichten Minus von 0,1 % bei 70,05 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 70 €/100L knapp halten. Gegenüber dem Heizölpreisstand vom 1.01.2019 sind die Heizölpreise aktuell um 5,7 %...

weiterlesen
Benzin teurer, Diesel günstiger als in der Vorwoche
Die Durchschnittspreise für Benzin ziehen an den Tankstellen an, Diesel wird hingegen günstiger. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel derzeit 1,386 Euro, das sind 0,7 Cent mehr als in der Vorwoche. Obwohl gleichzeitig die Rohölnotierungen um gut einen Dollar auf rund 63 Dollar gestiegen sind, verbilligte sich Diesel um 0,8 Cent auf durchschnittlich 1,255 Euro je Liter. Damit vergrößerte sich die aktuelle Preisdifferenz...

weiterlesen
Brennstoffkostenvergleich Oktober 2019: Relativ wenig Bewegung bei den Brennstoffkosten
Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de (Verkauf von Heizöl, Holzpellets und Flüssiggas) für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat Oktober 2019 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern Heizöl (entspricht einem Energiegehalt/Wärmeinhalt von 30.240 kWh - bei Erdgas entspricht dies einem...

weiterlesen
ADAC: Elektroautos mit schwerem Klima-Rucksack unterwegs
Elektro-Autos gelten als umwelt- und klimaschonender als herkömmliche Antriebsarten wie etwa Benziner oder Diesel-Fahrzeuge. Allerdings können die E-Autos bei Nutzung des deutschen Strommix ihre Klimavorteile gegenüber herkömmlichen Antrieben erst nach mehreren Betriebsjahren und hohen Fahrleistungen ausspielen. Das ist das Ergebnis der aktuellen Lebenszyklus-Analyse der Forschungsgesellschaft Joanneum Research, aus der der ADAC bereits im August eine Vorabauswertung...

weiterlesen
Heizölpreise-Tendenz: Rohöl- und Heizölpreise mit Verschnaufpause
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenstart mit einem starken Plus von 1,4 % bei 70,05 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 70 €/100L knapp überspringen. Gegenüber dem Heizölpreisstand vom 1.01.2019 sind die Heizölpreise aktuell um 5,7 %...

weiterlesen
Benzin im Oktober billiger, Diesel teurer
Der Preistrend der Vormonate setzte sich beim Tanken auch im Oktober fort. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Oktober im Bundesdurchschnitt 1,384 Euro, das sind 1,3 Cent weniger als im September und ist zum fünften Mal in Folge weniger als im jeweiligen Vormonat. Diesel hingegen verteuerte sich gegenüber September um 0,3 Cent auf durchschnittlich 1,263 Euro je Liter. Das ist der zweite Preisanstieg in Folge. Die Preisdifferenz zwischen...

weiterlesen

Kontakt

Yalcin & Tiebes GmbH
Düsseldorfer Landstraße 65a
47249 Duisburg-Buchholz

Tel: 0203 - 75 79 577
Fax: 0203 / 75 79 574
E-Mail: moc.sserpxeleozieh@ofni
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7:00 - 17:00 Uhr

Heizöl-Trend

(Stand 13:00 Uhr 12.12.2019)
12.12.2019
Preise steigend
+0,04%
11.12.2019
Preise steigend
+0,22%
10.12.2019
Preise fallend
-0,19%
Mobile App für Android und iOS
schließen