Heizöl Hotline:
0203 - 75 79 577

Energieinfos


TÜV Rheinland: Mit Energielabel effizient heizen und Kosten sparen
Wie energieeffizient ist die eigene Heizung? Auf diese verbrauchs- und kostenrelevante Frage gibt seit 2015 das Energielabel - im Volksmund auch "Energieampel" genannt - Auskunft. Wie bei anderen energierelevanten Produkten wie Kühlschränken oder Waschmaschinen soll das Label bei Heizungen die Vergleichbarkeit zwischen verschiedenen Technologien ermöglichen. Die Kennzeichnung von aktuell A+++ (besonders effizient und/oder mit erneuerbaren Energien betrieben) bis D...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Baldiger Abschluss eines Handelsabkommens zwischen den USA und China lässt Rohöl- und Heizölpreise steigen
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenschluss mit einem Minus von 0,3 % bei 69,48 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über die Preismarke von 69 €/100L weiter halten. Gegenüber dem Heizölpreisstand vom 1.01.2019 sind die Heizölpreise aktuell um 4,8 %...

weiterlesen
Bundestag beschließt Klimaschutzgesetz
Der Bundestag hat heute das Klimaschutzgesetz beschlossen. Es sieht gesetzlich verbindliche Klimaschutzziele für jedes Jahr und jeden einzelnen Bereich vor. Damit ist Deutschland das erste Land, das sich einen derart verbindlichen Fahrplan in Richtung Treibhausgasneutralität gibt. Sollte ein Bereich vom Kurs abkommen, greift ein verbindlicher Nachsteuerungsmechanismus als Sicherheitsnetz. Auch das Ziel der Treibhausgasneutralität 2050 wird damit erstmals gesetzlich verankert. Das...

weiterlesen
Brennstoffzellenheizung: Schlüsseltechnologie für die Wärmewende auf Erfolgskurs
Im kürzlich beschlossenen Klimaschutzprogramm 2030 hat das Bundeskabinett den Wärmemarkt wieder stärker ins Visier genommen. Hohe CO2-Einsparungen verspricht sich die Bundesregierung insbesondere vom Heizungstausch, den sie künftig finanziell anreizen will. Welchen Beitrag die Brennstoffzellenheizung für eine schnellere Wärmewende leisten kann, diskutierten vor wenigen Tagen Vertreter aus Politik und Wirtschaft auf dem „Innovationsforum Wasserstoff &...

weiterlesen
Kehler: 'Wir müssen das Tempo der Wärmewende deutlich erhöhen'
Seit Jahrzehnten heizen wir mit Erdgas. In Zeiten von teils dramatischen Klimaänderungen wird diese Gewohnheit auf einmal infrage gestellt. Wie geht es in Zukunft weiter mit gasbasierten Heizsystemen? Welchen Stellenwert haben sogenannte grüne Gase bei der Energiewende? Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. Timm Kehler, Vorstand der Brancheninitiative Zukunft ERDGAS, im Experteninterview mit heizung.de. Textauszug: Herr Kehler, sagen Sie uns bitte kurz, was sich hinter dem...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Steigende Rohölpreise ziehen Heizölpreise auch in die Höhe
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Mittwochabend mit einem Minus von 1,0 % bei 69,35 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über die Preismarke von 69 €/100L nicht halten. Gegenüber dem Heizölpreisstand vom 1.01.2019 sind die Heizölpreise aktuell um 3,5 %...

weiterlesen
Kraftstoffpreise bleiben stabil
Autofahrer können beim Tanken derzeit auf stabile Preise setzen. Laut Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel aktuell 1,383 Euro, das sind 0,3 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich um 0,1 Cent auf durchschnittlich 1,254 Euro je Liter. Hauptgrund für die geringe Bewegung ist die Stabilität am Rohölmarkt. Die Notierungen für ein Barrel der Sorte Brent pendeln seit Tagen um die Marke von 62 Dollar. Der Euro hat zuletzt leicht...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Heizölpreise zur Wochenmitte fallend
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Dienstagabend mit einem Plus von 0,2 % bei 69,35 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über die Preismarke von 69 €/100L leicht ausbauen. Gegenüber dem Heizölpreisstand vom 1.01.2019 sind die Heizölpreise aktuell um 4,6 %...

weiterlesen
Tanken in Mecklenburg-Vorpommern besonders günstig - In Sachsen-Anhalt am teuersten
Autofahrer in Mecklenburg-Vorpommern sparen beim Tanken laut aktuellem Bundesländervergleich am meisten. Ein Liter Super E10 kostet hier durchschnittlich nur 1,379 Euro. In Sachsen-Anhalt, dem teuersten Bundesland, muss man im Mittel 5,6 Cent mehr bezahlen (1,435 Euro). Das gleiche Bild zeigt sich bei Diesel: Ein Liter kostet in Mecklenburg-Vorpommern derzeit durchschnittlich 1,245 Euro und damit 4,9 Cent weniger als in Sachsen-Anhalt, das mit 1,294 Euro auch hier Schlusslicht...

weiterlesen
Versuchsanlage in Betrieb: Öko-Sprit aus dem Container
Diesel und Kerosin allein aus Wasser und CO2. Möglich ist das schon jetzt in mobilen Mini-Anlagen. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT)hat eine sogenannte PtX-Anlage präsentiert, die in einen Container passt. Sie produziert Gas und sogar Benzin, Diesel und Kerosin allein aus Wasser und CO2, das sie vorher aus der Luft herausfiltert. Hier gibt es mehr Informationen...

weiterlesen

Kontakt

Yalcin & Tiebes GmbH
Düsseldorfer Landstraße 65a
47249 Duisburg-Buchholz

Tel: 0203 - 75 79 577
Fax: 0203 / 75 79 574
E-Mail: moc.sserpxeleozieh@ofni
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7:00 - 17:00 Uhr

Heizöl-Trend

(Stand 13:00 Uhr 12.12.2019)
12.12.2019
Preise steigend
+0,04%
11.12.2019
Preise steigend
+0,22%
10.12.2019
Preise fallend
-0,19%
Mobile App für Android und iOS
schließen