Heizöl Hotline:
0203 - 75 79 577

Energieinfos


Statement von Bundesumweltministerin Svenja Schulze zum Maßnahmenpaket des Klimakabinetts (04.10.2019)

Es ist unsere Aufgabe, den nächsten Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen. Das Klimakabinett der Bundesregierung hat das bislang umfassendste Klimaschutzpaket auf den Weg gebracht, das es in Deutschland je gab.

Die Beschlüsse sehen erstmals gesetzlich verbindliche Klimaziele für die Sektoren Verkehr, Energie, Industrie, Gebäude, Landwirtschaft sowie Abfallwirtschaft vor. Diese sollen in einem Klimaschutzgesetz mit jährlich sinkenden Treibhausgas-Budgets festgeschrieben werden. Für jeden dieser Bereiche vereinbarte das Klimakabinett zahlreiche neue Maßnahmen: Vorgaben, Anreize, Förder- und Investitionsprogramme. Kommt ein Bereich dennoch vom vereinbarten Klimakurs ab, greift ein Sicherheitsnetz in Form einer gesetzlich verpflichtenden Nachsteuerung. Dann muss das zuständige Ministerium umgehend weitere Maßnahmen vorlegen.

Das Statement von Bundesumweltministerin Schulze und zahlreiche Informationen zum Klimaschutzprogramm finden Sie hier...

Quelle: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Yalcin & Tiebes GmbH
Düsseldorfer Landstraße 65a
47249 Duisburg-Buchholz

Tel: 0203 - 75 79 577
Fax: 0203 / 75 79 574
E-Mail: moc.sserpxeleozieh@ofni
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7:00 - 17:00 Uhr

Heizöl-Trend

(Stand 13:00 Uhr 14.10.2019)
14.10.2019
Preise fallend
-0,13%
13.10.2019
Preise stabil
0,00%
12.10.2019
Preise steigend
+0,07%
Mobile App für Android und iOS
schließen