Ein starker Partner für Heizöl und Diesel

Energienews

 03.07.2024

Kanadas Ölsande - drittgrößte nachgewiesene Ölreserve der Welt

atrego GmbH

Die Endlichkeit der natürlichen Ölquellen und die Ölpreise haben die Suche nach alternativen Erschließungsquellen in den letzten Jahrzehnten attraktiv gemacht. Dabei sind Ölsande in den Fokus gerückt. Ölsande sind eine Mischung aus wasserhaltigem Ton, Sand und einem Anteil an Kohlenwasserstoffen. Die Kohlenwasserstoffe von Ölsanden sind sehr unterschiedlich zusammengesetzt, über Bitumen bis hin zu normalem Rohöl.

Die kanadischen Ölsand-Vorkommen sind die drittgrößte nachgewiesene Ölreserve der Welt. Sie sind hauptsächlich in den Provinzen Alberta und Saskatchewan zu finden und erstrecken sich über eine Fläche von 140.200 km².

Die Förderung von Öl aus Ölsanden ist aus Umweltsicht sehr umstritten. Die kanadische Regierung hat in den letzten Jahren die Ölsandwissenschaft und -forschung gefördert und unterstützt, um die Umweltbelastungen bei Entwicklung und Produktion zu verringern. 

„Die Produzenten von Öl aus Ölsanden gehörten im vergangenen Jahr zu den Unternehmen mit der besten Performance im Energiesektor. Die Aktien der vier nach Marktkapitalisierung größten kanadischen Firmen in der Branche sind in den vergangenen zwölf Monaten um durchschnittlich 37 Prozent gestiegen und haben damit einen Index der größten US-Energieunternehmen um 19 Prozentpunkte übertroffen. Zwei dieser Unternehmen - Canadian Natural Resources und Imperial Oil - weisen inzwischen höhere Bewertungsmultiplikatoren auf als der US-Branchenriese Chevron.- 27.06.2024 DJG/rio Dow Jones Newswires“

Zurück zur Übersicht